Der erste Spielleiter: Gary Gygax und die Erschaffung von D&D

27,95

Die per Crowdfunding auf Kickstarter entstandene Übersetzung der Comic-Biografie des Dungeons & Dragons-Erfinders Gary Gygax erscheint in Kürze bei Feder & Schwert.

Erhältlich voraussichtlich ab Dezember 2017!
Artikelnummer: FS20002 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , Product ID: 2026

Beschreibung

Dies ist die bemerkenswerte Geschichte von Dungeons & Dragons, erzählt in Wort und Bild von David Kushner und Koren Shadmi. In diesem biografischen Comic wird das Leben und Schaffen von Gary Gygax und seinen Mitstreitern beschrieben. Als rührend-witziger Tribut an den Erfinder des modernen Pen & Paper-Rollenspiels lässt das Buch den Leser in eine interessante Zeit eintauchen und Zeuge davon werden, wie aus Gygax’ persönlichem Hobby eines der einflussreichsten fantastischen Spiele der Welt entstand.

Dabei nimmt der Comic die Leser selbst mit in eine Rollenspiel-Runde. Ein Erzähler begleitet die Geschichte wie ein Spielleiter am Rollenspieltisch, während sie sich wie ein Rollenspiel-Plot in der Ich-Perspektive vor dem Leser ausbreitet, der dabei die Rollen von verschiedenen Charakteren übernimmt.

Über Gary Gygax

Ernest Gary Gygax, geboren am 27. Juli 1938 in Chicago, Illinois, verstorben am 04. März 2008 in Lake Geneva, Wisconsin, ist der Erfinder des weltbekannten Pen & Paper-Rollenspiels Dungeons & Dragons. Als jemand, der schon immer Schwierigkeiten hatte, sich anzupassen, aber über eine überaus lebendige Fantasie verfügte, floh er häufig in die Fantasiewelten von Science-Fiction-Romanen, Militärgeschichte und Strategiespielen. Mitte der 1970er Jahre entwickelte er von seinem Keller aus das heute weithin bekannte und beliebte Rollenspiel Dungeons & Dragons.

In den späten 1970ern war das Spiel unter Kindern und Jugendlichen bereits so populär geworden, dass Eltern begannen, sich Sorgen zu machen – und das so sehr, dass sogar eine Elterngruppe entstand, die sich auf die Fahne geschrieben hatte, andere Eltern über die Gefahren von Rollenspiel und Fantasy aufzuklären. Dieser Backlash sorgte jedoch nur dafür, dass das Spiel unter seinen jungen Fans noch beliebter wurde. D&D Conventions entstanden überall in den USA, und vieles aus der Populärkultur, wie wir sie heute kennen, wurde von D&D inspiriert – von Kinofilmen bis zu den ersten Computerspielen. Gary Gygax erschuf das richtige Fantasy-Rollenspiel zur richtigen Zeit, aus dem die Multimillionen-Dollar-Videospielindustrie entstand, und welches eines der Fundamente der modernen Geek-Kultur darstellt.

David Kushner und Koren Shadmi
Der erste Spielleiter: Gary Gygax und die Erschaffung von D&D
144 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen
Euro 27,95
ISBN 978-3-86762-303-2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Der erste Spielleiter: Gary Gygax und die Erschaffung von D&D”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…