Neues aus dem Harry Dresden-Universum

Sehr häufig kommt uns zu Ohren, dass viele von euch sehnsüchtig auf den 16. Band der Dunklen Fälle des Harry Dresden warten (und ganz ehrlich: das tun wir auch). In dieser Sache können wir leider auch noch keine Neuigkeiten verkünden: Der aktuelle Status ist weiterhin, dass Jim Butcher an dem Roman arbeitet und noch kein Veröffentlichungsdatum (der englischen Ausgabe wohlgemerkt) in Aussicht ist. (Über neue Veröffentlichungen und Termine informiert der Autor übrigens immer hier auf seiner Website.)

Wir hoffen jedoch, euch mit der heutigen Neuigkeit die Wartezeit ein wenig versüßen zu können: Im Februar 2018 wird bei Feder & Schwert eine neue Kurzgeschichten-Anthologie aus dem Harry Dresden-Universum erscheinen! Im Auftrag des Yeti (Original: Working for Bigfoot) enthält drei auf deutsch bisher unveröffentlichte Novellen, die zwischen den bereits erschienenen Harry Dresden-Bänden spielen.

Der Band ist ab heute überall vorbestellbar, unter anderem natürlich direkt in unserem Shop.

Und darum geht es:

Der Chicagoer Magier Harry Dresden ist seltsame Klienten mit langen Haaren und ungewöhnlich langen Beinen gewohnt. Doch als sich herausstellt, dass der Körper seines neuesten Klienten über und über mit Haaren bedeckt ist, und seine Beine zu einer Gesamtkörpergröße von 2,70 m beitragen, muss sogar der angesehene Detektiv feststellen, dass er hier Neuland betritt. Schultern-stark-wie-drei-Flüsse ist einer vom legendären Waldvolk, ein nordamerikanischer Yeti, und er hat ein Problem, das nur Harry lösen kann. Sein Sohn Irwin ist das Kind einer übernatürlichen Kreatur und eines Menschen. Er ist ein guter Junge, aber die außergewöhnliche Stärke seiner magischen Aura sorgt dafür, dass er Ärger geradezu anzieht …

In „Im Auftrag des Yeti“ finden sich drei auf deutsch bisher noch unveröffentlichte Novellen aus dem Harry Dresden-Universum, die den Magier an unterschiedlichen Punkten seiner Karriere und von Irwins Leben zeigen. In „Y wie Yeti“ wird der junge Irwin zum Mobbing-Opfer zweier Brüder, die mehr sind als sie scheinen – und die, wie er, über einen mystischen Paten verfügen. Als Irwin zum ersten Mal krank wird, wird Harry in „Eine haarige Angelegenheit“ zu einer schicken privaten High School gerufen. Und es ist nicht nur ein einfacher Fall von Grippe … Schließlich wird Irwin erwachsen – und hat als Erstsemester auf dem College in „Ein Yeti auf dem Campus“ typische Probleme eines Erwachsenen – oder hätte sie, wenn „typische Probleme“ Vampire einschließen würden.

„Y wie Yeti“ spielt zwischen Wolfsjagd und Grabesruh. „Eine haarige Angelegenheit“ spielt ungefähr zur Zeit von Erlkönig und „Ein Yeti auf dem Campus“ spielt zwischen Verrat und Wandel.

“Im Auftrag des Yeti” jetzt im Feder & Schwert-Shop vorbestellen