Carsten Steenbergen

Carsten Steenbergen, geboren 1973 in Düsseldorf, entdeckte bereits früh seine Leidenschaft für Buchstaben und Wörter.

Nachdem er sich selbst einige Jahre mit unzähligen Karl-May-Schinken, Perry Rhodans und Abenteuerbüchern von Klassikern bis Modern gefüttert hatte, stieß er auf ein besonderes Buch: Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien.

Seit 2006 schreibt er nun selbst und veröffentlichte mehrere Erzählungen, Hörbücher und Hörspiele für verschiedene Labels. Dazu kommen Thriller, historische Erzählungen und Kindergeschichten.

Die Phantastik mit all ihren Spielarten hat ihn dabei jedoch nie ganz losgelassen. So veröffentlichte Feder & Schwert Ende 2012 seinen mittelalterlichen Schauerroman Teufelsacker, der im Mönchengladbach des Jahres 1256 spielt und von finsteren Machenschaften und Teufelsbeschwörungen erzählt.